Условия использования

Fashion City Berlin GmbH
Oksana Guryeyeva
Alvenslebenstr. 2
12307 Berlin
Germany

Telefon:030-86455699
E-Mail:info@grisodonna.com
Anmeldenummer im örtlichen Handelsregister oder anderen Registern: HRB 176070 B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 307665848
Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich
1.1 Für alle Lieferungen gelten  unsere nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.  Entgegenstehende oder hiervon abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. 
1.2. Besteller im Sinne der hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind private Kunden (auch Verbraucher genannt) und Geschäftskunden (auch Unternehmer genannt).

2. Vertragspartner
2.1 Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Fashion City Berlin GmbH
Geschäftsführer Oksana Guryeyeva
Alvenslebenstr. 2
12307 Berlin
Germany
E-mail: info@grisodonna.com

3. Vertragsabschluss 
3.1 Unsere Angebote sind verbindlich. Bei Angeboten, die mit der Option Sofort-Kaufen (Festpreis) versehen sind, kommt der Vertrag unmittelbar nach Ausübung der Option Sofort-Kaufen (Festpreis) durch den Besteller durch klicken der Schaltfläche „Sofort-Kaufen“ und der Bestätigung zustande, unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Auktion. Bei Angeboten, die im Angebotsformat Auktion eingegeben wurden, kommt ein Vertrag mit Ablauf der Auktion und zwar mit dem höchstbietendem Besteller zustande.
3.2 Nachdem ein Vertrag zustande gekommen ist, erhält der Besteller eine E-Mail mit den Rechnungsdaten zugesandt.
3.3 Für Angebote ist die offizielle MGT-Zeit maßgeblich.

4. Lieferfrist, Versandkosten, Gefahrenübergang 
4.1 Der Besteller erhält die Ware unverzüglich nach Zahlungseingang auf unserem Konto (Vorkasse) bzw. nach erfolgreichem Abschluss des Zahlungsprozesses über PayPal) zugesandt.
4.2 Die Lieferung erfolgt zu den ausgewiesenen Versandkosten und ist abhängig von der Art des Artikels.
4.3 Sofern der Besteller ein privater Käufer (Verbraucher) ist, tragen wir unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko (auch bei unversichertem Versand). Sofern der Besteller ein gewerblicher Käufer ist, gehen sämtliche Risiken und Gefahren der Versendung auf den Besteller über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

5. Preise und Zahlungsbedingungen 
5.1 Unsere Preise verstehen sich als Endpreise inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. 
Die Kosten für Versand und etwaige Zollgebühren werden zusätzlich berechnet.

5.1.1 Die Versandkosten sind vom Kunden gesondert zu tragen. Die genaue Höhe der entstehenden Kosten werden im Bestellvorgang mit angezeigt und sind unter dem Link „Versandkosten“ in der Tabelle der Versandkosten abzulesen.

5.1.2. Für den Fall, dass Sie von Ihrem gesetzlichen Recht zum Widerruf Gebrauch machen, wird vereinbart, dass Sie  die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben.
5.2 Es werden nur folgende Zahlungsarten akzeptiert: Vorkasse (Überweisung des Rechnungsbetrages vor dem Versand der Ware), PayPal.
5.3 Unsere Lieferungen erfolgen stets unter Eigentumsvorbehalt. Die Ware bleibt bis zur völligen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller unser Eigentum. 

6. Gewährleistung
6.1 Der Besteller hat die empfangene Ware unverzüglich nach Erhalt auf Mängel zu untersuchen. Sollte die Ware bei Übergabe an den Besteller mangelhaft sein, so ist uns dies unverzüglich mitzuteilen.
6.2 Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt eine Ersatzlieferung. Die Kosten der Ersatzlieferung übernehmen wir. Falls wir nicht innerhalb angemessener Frist Ersatz liefern, hat der Besteller das Recht, vom Vertrag zurückzutreten bzw. Schadensersatz zu verlangen.
6.3. Im Einzelfall kann es notwendig sein, dass wir uns vom angezeigten Mangel selbst überzeugen. In diesem Fall muss der Besteller uns die bemängelte Ware zur Begutachtung zur Verfügung stellen. Die hierbei anfallenden Versandkosten übernehmen wir. Solange der Besteller uns in diesen Fällen nicht die Gelegenheit gibt, uns von dem Mangel zu überzeugen, er insbesondere auf Verlangen die beanstandete Ware nicht zur Verfügung stellt, kann er sich auf Mängel nicht berufen.
6.4 Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei Lieferung der Ware an gewerbliche Käufer ein Jahr. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei Lieferung der Ware an private Käufer (Verbraucher) zwei Jahre. Die Frist beginnt mit dem Zugang der Ware beim Besteller.

7. Verschiedenes
7.1 Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist  deutsch.
7.2 Die Bestelldaten und die allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Besteller ausgedruckt und zu seinen Unterlagen genommen werden. Die AGB speichern wir stets nur in der aktuellen Fassung.

8. Abtretungsverbot 
8.1 Soweit nicht mit dem Besteller ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, ist der Besteller ohne unser Einverständnis nicht berechtigt, Rechte aus dem Vertrag auf Dritte zu übertragen.

9. Höhere Gewalt 
9.1 Ereignisse höherer Gewalt sowie Betriebsstörungen jeder Art, Rohstoff- und Brennstoffmangel, behördliche Maßnahmen oder sonstige Ursachen oder Ereignisse, die eine Einschränkung oder Einstellung unseres Einzelunternehmens herbeiführen, berechtigen uns, die Erfüllung unserer Verpflichtungen hinauszuschieben oder vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, ohne dass von uns Schadensersatz verlangt werden kann. 

10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand 
10.1 Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 
10.2 Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien ist unser Geschäftssitz, soweit der Besteller ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder wenn der Besteller keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat. Allerdings behalten wir das Recht, gegen einen Besteller, der keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, nach unserer Wahl auch vor den ansonsten zuständigen Gerichten gerichtlich vorzugehen. 
Ende der AGB

DATENSCHUTZINFORMATION
Folgende Daten werden von Ihnen erhoben und gespeichert: Name, Anschrift, ggf. Telefonnummer (falls Sie diese angeben), ggf. Faxnummer (falls Sie diese selbst angeben), E-Mail Adresse (um einfacher und schneller mit ihnen in Kontakt zu treten) und die von Ihnen gekauften Artikel. 
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Bestellabwicklung, zur Lieferung der Ware (ggf. inkl. einem Prospekt des Unternehmens), für die Abwicklung der Zahlung und für die Kundenverwaltung in unserer Kundenkartei. Lediglich im Rahmen einer Bestellung erhalten Sie von uns ggf. ein Prospekt des Unternehmens zugesandt. Zu weiteren Marketingzwecken werden Ihre Daten nicht benutzt. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. 
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass Sie für Dritte nicht zugänglich sind.
Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. 
Wir erteilen Ihnen auf schriftliche Anfrage an 
Fashion City Berlin GmbH
Oksana Guryeyeva
Alvenslebenstr. 2
12307 Berlin
Germany
E-Mail: info@grisodonna.com
  gerne unentgeltlich schriftliche Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.
Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an 
Oksana Guryeyeva
Alvenslebenstr. 2
12307 Berlin
Germany
E-Mail: info@grisodonna.com
widersprechen. 
Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Personen gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten.
Mit Ihrer Bestellung bzw. Ihrer Ersteigerung erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der vorgenannten Ausführungen einverstanden.
Ende der Datenschutzinformation.
Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht . 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag : 
1. Im Falle eines Kaufvertrags: „, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.“; 
2.Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden: „, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.“; 
3.)im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken: „, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.“;
 4.)im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg: „, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 
Fashion City Berlin GmbH , 
Geschäftsführerin Oksana Guryeyeva , 
Alvenslebenstr. 2 , 12307 Berlin
 e-mail : info@grisodonna.com
Tel.030-86455699 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) ……………………………………………………………………………… 
bestellt am (*) ……………………………………………………………………………… 
erhalten am (*) ……………………………………………………………………………… 
Name des/der Verbraucher(s) ……..………………………………………………………………. 
Anschrift des/der Verbraucher(s) …………………………………………………………………. 
Datum, Unterschrift des/der Verbraucher(s) ______________________________________ (*) Unzutreffendes streichen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. “ Das Muster-Widerrufsformular wird in jedem Falle auch zusammen mit Ihrer Lieferung zugeschickt. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs . Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wenn die Waren bei einem außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Vertrag aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses zur Wohnung des Verbrauchers geliefert worden sind: „Wir holen die Waren auf unsere Kosten ab. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist Wir bitten unsere Käufer freundlich , Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware zu vermeiden. Wenn es Ihnen möglich ist, senden Sie die Ware in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandsteilen. Sollten Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für ausreichenden Schutz vor Transportschäden.